Zum Hauptinhalt springen

Wo Männeraugen zu glänzen beginnen

Wer sich dieses Wochenende an der Verkaufsausstellung in Bauma umsieht, ist im Herzen ein Bub geblieben, der Eisenbahnen liebt.

Die Ausstellung in Bauma erfreut jeden Modelleisenbahn-Liebhaber.

Für einen, der als Kind gern Fal­ler-Häuschen zusammenleimte und dem Bruder zudiente, der die Weichen stellte und die Züge fahren liess, ist die Ausstellung in Bauma eine wahre Freude. Da könnte er sich, hätte er noch die Eisenbahnanlage von damals im Keller, eindecken mit Kleinmaterial wie Schotter in allen Formen und Farben, mit grünem Pulver für die Wiesen, mit einem Abfallcontainer (12 Franken) oder mit weiss was für Detailstücken, die das Modellbauerherz erfreuen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.