Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Heilsame Wirkung von SchlafRuhen in unruhigen Zeiten

Tipps für einen guten Schlaf: Abends keine schweren Mahlzeiten mehr essen und keinen Sport treiben.
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

Schlafmangel mindert Immunantwort

«Wir haben Hinweise darauf, dass ein guter Schlaf die akuten Abwehrkräfte stärkt.»

Luciana Besedovsky, Psychologin

Ursächlicher Zusammenhang nicht immer nachgewiesen

«Das Schlafzimmer soll gedanklich nicht mit den Alltagssorgen verknüpft werden.»

Hans-Günter Weess, Schlafforscher
5 Kommentare
    Pierre Schoendorff

    Dass Schlafmangel nicht gut für Körper und Geist sind, ist bekannt zeit langem.

    Also überrascht es nicht dass die Wissenschaft diese Erkenntnis bestätigt und prezisiert.