Zum Hauptinhalt springen

HCR-Heimturnier als HöhepunktRychenberg plant sechs Vorbereitungsspiele

Der HC Rychenberg schliesst die Kaderplanung ab und gibt sein weiteres Vorbereitungsprogramm bekannt. In sechs Testspielen will sich das Team von Philipp Krebs in bestmögliche Form für die Saison bringen.

HCR-Trainer Philipp Krebs steigt mit einem verjüngten Kader in die letzte Vorbereitungsphase für die Saison 2020/21.
HCR-Trainer Philipp Krebs steigt mit einem verjüngten Kader in die letzte Vorbereitungsphase für die Saison 2020/21.
Foto: Urs Kindhauser

Nach den ungewissen Monaten nach dem Ausbruch der Pandemie ist die Zuversicht beim HC Rychenberg zurückgekehrt. Hatten sich die Spieler der ersten Mannschaft ab anfangs April noch mit individuellem Heimtraining fit halten müssen, ist es ihnen seit Mitte Mai wieder erlaubt im Kollektiv einzuüben, was vor allem an Technik und Taktik in der neuen Spielzeit gefordert sein wird.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.