Zum Hauptinhalt springen

Schulkreis Seen-MattenbachSachbeschädigungen beim Schulhaus Oberseen häufen sich

Versprayte Anlagen, kaputte Türen und viel Abfall. Nach einem «heftigen» Wochenende bittet die Sekundarschule Oberseen die Eltern, das Ausgehverhalten ihrer Kinder zu kontrollieren.

Rund ums Schulhaus Oberseen kam es in den vergangenen Wochen und Monaten zu Sachbeschädigungen. Nachbarn fühlten sich auch von lauter Musik gestört.
Rund ums Schulhaus Oberseen kam es in den vergangenen Wochen und Monaten zu Sachbeschädigungen. Nachbarn fühlten sich auch von lauter Musik gestört.
Foto: David Herter

Für die Schulleiterinnen und die Hauswartung ist das Mass voll. Wegen der «Vandalenakte» auf dem Areal der Schule Oberseen haben sie sich mit einem Brief an die Eltern und Erziehungsberechtigten von rund 200 Sekundarschülerinnen und -schülern gewandt. Schon in der Vergangenheit sei es auf ihrem Areal immer wieder zu Sachbeschädigungen gekommen. «Am vergangenen Wochenende war es nun so heftig, dass wir uns mit diesem Schreiben an Sie wenden und über die Vorkommnisse informieren.» In Oberseen werden sowohl Sekundar- als auch Primarklassen unterrichtet.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.