Paid Post

Pensionskasse für Drittfirmen

Dank der Pensionskassenöffnung können sich nun auch Drittfirmen der Sulzer Vorsorgeeinrichtung anschliessen.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Die Sulzer Vorsorgeeinrichtung (SVE) gehört zu den grossen und renommierten Schweizer Pensionskassen. Seit fast 100 Jahren erbringt sie jederzeit die versprochenen Leistungen.

Neue Lösungen für moderne Arbeitgeber

Seit eh und je versteht sich die SVE als moderner Vorsorgepartner. Sie bietet ihren Kunden flexible Vorsorgepläne an und kann damit optimal auf die wechselnden Bedürfnisse im heutigen Vorsorgemarkt reagieren. Als Gemeinschaftsstiftung kann die Pensionskasse neu auch Firmen einen Anschluss offerieren, die wirtschaftlich oder finanziell nicht mit der Stifterfirma Sulzer AG verbunden sind.

Stabile Werte für mehr Sicherheit

Die SVE ist eine privatrechtliche Stiftung mit rund 13 000 Versicherten und 30 angeschlossenen Arbeitgebern. Bei diesen Firmen handelt es sich hauptsächlich um Dienstleister und Unternehmen, die in den Branchen Industrie, Medizinaltechnik, Gebäude- und Heizungstechnik tätig sind. Die SVE ist bekannt für ihre langfristige und verlässliche Vorsorgelösung. Der Stiftungsrat hat mit seinen Entscheiden die Basis für eine nachhaltige, faire und sichere Finanzierung gelegt.

Hohe Verzinsung der Altersguthaben, tiefe Kosten

Die SVE legt Wert darauf, dass die Verzinsung der Altersguthaben der aktiven Versicherten im Einklang mit der Verzinsung der Rentendeckungskapitalien steht. Dank umsichtiger Handlungsweise und positiver Performance konnte die SVE bislang sogar im Tiefzinsumfeld eine hohe Verzinsung – 3 Prozent im Jahr 2017 – auf die Altersguthaben der Versicherten gutschreiben. Im Vergleich zu anderen Pensionskassen trumpft sie zudem mit tiefen Vermögensverwaltungs- und Verwaltungskosten auf.

Drei neue Vorsorgepläne, flexible Vorsorgelösungen

In den letzten Jahren haben sich die Arbeitswelt und die Vorsorgelandschaft auf dem Schweizer Markt stark verändert – also ist es Zeit zu handeln. Die SVE erweitert ihre Produktpalette durch drei attraktive Vorsorgepläne über dem BVG-Minimum, die das bisherige SVE-Vorsorgeprodukt ergänzen. Die bewährten, variablen Vorsorgelösungen der SVE zeichnen sich unter anderem durch die Wahlmöglichkeit der Versicherten zwischen höheren Sparplanvarianten, vollem oder teilweisem Kapitalbezug im Schlussalter oder flexibler Pensionierung zwischen 58 und 70 Jahren aus.

Aktive Kommunikation, preisgekröntes Liegenschaften-Portfolio

Die SVE pflegt eine aktive Kommunikation. Die Versicherten und die Arbeitgeber werden laufend und umfassend über die Entwicklungen und Aktualitäten der SVE informiert. 2014 wurde sie mit dem Kommunikationsaward der Schweizer Pensionskassen ausgezeichnet. In den «SVE News» konnte sie im April 2018 zudem über ihre engagierte und erfolgreiche Arbeit mit dem Liegenschaften- Portfolio berichten, wofür sie den IAZI Real Estate Investment Award 2018 in der Kategorie «Bestes Pensionskassen-Portfolio» erhielt. Beides sind Anreize, welche die Mitarbeitenden heute und künftig motivieren.

Dieser Beitrag ist ein Paid Post unseres Kunden


Beiträge, die als Paid Post gekennzeichnet sind, werden von unseren Kunden oder von Commercial Publishing in deren Auftrag erstellt. Paid Posts sind somit Werbung und nicht Teil des redaktionellen Angebots.

Kontakt

Sulzer Vorsorgeeinrichtung
Zürcherstrasse 12
8401 Winterthur
+41 52 262 43 00
www.sve.ch

Wettbewerbsvorteil im Arbeitsmarkt

SVE-Stiftungsratspräsident Marius Baumgartner ist überzeugt: «Mit der Öffnung unserer Pensionskasse und unserem eindrücklichen Leistungsausweis haben wir die Chance, neue Firmen aufzunehmen. Dank unseren flexiblen Vorsorgeplänen, verlässlichen Leistungen, nachhaltiger Finanzierung und guten Kennzahlen bieten wir den Versicherten und den Unternehmen einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil. Mit unseren drei neuen Vorsorgeplänen können wir die Wünsche unserer Kunden noch besser abbilden und ihnen eine moderne und bedarfsgerechte Vorsorgelösung anbieten.»

Weitere Informationen