Paid Post
Paid Post

Soforthilfe für defekte Smartphones

Die Firma Wintek Swiss ist spezialisiert auf die Reparatur von Smartphones und Tablets sowie auf Datenrettung. Ob Displaybruch, defekte Kamera oder Wasserschaden – Wintek Swiss hat meist eine Lösung.

Oft können defekte Smartphones und Tablets günstig repariert anstatt ersetzt werden.

Oft können defekte Smartphones und Tablets günstig repariert anstatt ersetzt werden.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Eine kleine Unachtsamkeit genügt, und schon ist es passiert: Das Smartphone fällt zu Boden und das Display zerspringt, oder noch schlimmer, das Gerät lässt sich gar nicht mehr einschalten. Das sind Probleme, die wohl die meisten Smartphone-Nutzer nur allzu gut kennen. Meist stellt sich dann die Frage, ob sich eine Reparatur lohnt oder gleich ein neues Gerät hermuss. Für Shane Shi von der Firma Wintek Swiss ist die Antwort klar: «Ein Neukauf ist in den allermeisten Fällen noch nicht nötig. Unsere Spezialisten bei Wintek Swiss können vom Displaybruch über Defekte an Kameras, Lautsprechern oder Mikrofonen bis zu Schäden an Akku oder Mainboard fast alles reparieren.»

Günstig, kompetent und schnell

Kleinere Reparaturen, wie die sehr häufigen Displaybrüche oder Probleme mit der Lade- oder Kopfhörerbuchse, dem Akku oder Knöpfen, werden direkt im Geschäft an der Obergasse 2 in Winterthur durchgeführt. «Meist dauern solche Reparaturen nicht länger als eine Stunde», sagt Shi. «Die Kunden können mit ihrem defekten Smartphone oder Tablet ganz einfach und ohne vorherige Terminvereinbarung bei uns vorbeikommen. Wir schauen uns das Gerät an und machen einen Kostenvoranschlag. Die Diagnose ist in jedem Fall kostenlos. Gelingt die Reparatur, bezahlt der Kunde den vereinbarten Preis. Haben wir keinen Erfolg, muss der Kunde auch nichts bezahlen.» Das sei Teil des Konzepts, welches die Kundenzufriedenheit ins Zentrum stelle und mit dem man in Schaffhausen und St. Gallen bereits grossen Erfolg habe. «Unsere Kunden sollen unser Geschäft immer mit einem positiven Gefühl verlassen. Nur so können wir überhaupt neue Kunden gewinnen», sagt Shi. Für Kunden, die nicht persönlich im Laden vorbeikommen können, bietet Wintek Swiss Reparaturen per Post an. «Der Kunde kann ganz einfach ein Online-Formular auf unserer Website ausfüllen und uns das defekte Smartphone per Post zusenden.» Das gesamte Angebot von Wintek Swiss richtet sich nicht nur an Privatkunden, sondern auch an Firmenkunden.

Vorteil durch eigenes Labor

Auf den ersten Blick erscheint die Geschäftsidee von Wintek Swiss nicht neu. Geschäfte, die Smartphones reparieren, gibt es in allen Städten. Shane Shi betont aber, dass sich Wintek Swiss in puncto Schnelligkeit, Qualität und Preis klar von der Konkurrenz abhebe. Grund dafür sei in erster Linie das eigene Labor, welches Wintek Swiss in Schaffhausen betreibt. «In unserem Labor sind wir in der Lage, Reparaturen durchzuführen, bei denen andere Geschäfte längst an ihre Grenzen gestossen sind.» Besonders beim Ersetzen einzelner Chips oder bei der Reparatur von Schäden an Mainboards sei man gegenüber anderen Anbietern klar im Vorteil, weil Wintek Swiss das Mainboard oder einzelne Chips nicht nur ersetzen, sondern auch reparieren könne.

Kunden positiv überraschen

Weil für Wintek Swiss die Kundenzufriedenheit im Zentrum stehe, lege man ein besonderes Augenmerk auf gründliche und ehrliche Kundenberatung. «Wir wollen absolut sichergehen, dass der Kunde bei uns keine bösen Überraschungen erlebt», sagt Shi. Gerade bei komplizierten Reparaturen oder älteren Modellen werde deshalb zuerst abgeklärt, ob sich eine Reparatur des Mobiltelefons überhaupt lohnt. «Dazu teilt uns der Kunde mit, wie viel er für die Reparatur zu bezahlen bereit ist. Wir rufen dann beim Hersteller der Ersatzteile an und klären ab, ob die benötigten Teile für den gewünschten Preis lieferbar sind.» Danach wird dem Kunden ein Kostenvoranschlag unterbreitet. «Falls die Kosten für die Ersatzteile und die Reparatur tiefer sind als der Preis, den der Kunde ursprünglich zu bezahlen bereit war, teilen wir ihm das mit», sagt Shi. Erst wenn der Kunde alle Informationen hat und einverstanden ist, verpflichte er sich zur Bezahlung des Preises. «Wobei auch hier der Grundsatz gilt, dass der Kunde nur im Erfolgsfall bezahlen muss», sagt ­Shane Shi.

Gerade bei Wasserschäden oder schweren Sturzschäden komme es vor, dass eine Reparatur nicht möglich ist oder der Kunde gar nicht an einer Reparatur des Geräts interessiert sei. «In solchen Fällen können wir immerhin wichtige Daten wie Fotos, Kontakte oder Adressen, die auf dem Gerät gespeichert sind, retten», sagt Shi. Das funktioniere dank des Labors auch in sehr komplizierten Fällen.

Dieser Beitrag ist ein Paid Post unseres Kunden


Beiträge, die als Paid Post gekennzeichnet sind, werden von unseren Kunden oder von Commercial Publishing in deren Auftrag erstellt. Paid Posts sind somit Werbung und nicht Teil des redaktionellen Angebots.

«Reparieren ist günstiger als Ersetzen»

Am häufigsten von Defekten betroffen sind laut Shane Shi die Smartphone-Displays. Wintek habe sich deshalb in diesem Bereich spezialisiert und tausche die Displays rasch und kostengünstig aus. «Die Preise für den Austausch der Displays variieren von Modell zu Modell sehr stark», sagt Shi. «Auf unserer Website sind die Preise für fast alle gängigen Modelle aufgeführt.» Das Ziel von Wintek für Privatkunden ist es, dass Probleme auf deren Smartphones so schnell wie möglich zu einem fairen Preis gelöst werden. «Wir suchen immer mit Kunden zusammen nach einer passende Lösung bei jeglichen Smartphone- oder Tabletproblemen.»

Detaillierte Preislisten zu allen Modellen unter: wintek.ch

Adresse
Obergasse 2, 8400 Winterthur
Telefon: 052 624 88 00, info@wintek.ch, wintek.ch

Öffnungszeiten:
Mo–Fr 9.00–18.30,
Sa 9.00–16.00

Weitere Filialen:
Schmiedgasse 28 9000 St. Gallen
Bahnhofstrasse 46, 8200 Schaffhausen

Kompetenzen:
Reparatur von Mobiltelefonen und Tablets (alle Marken), Datenrettung