Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Solidarität in EuropaSalvini wittert eine Chance

Matteo Salvini nach einer Unterredung im römischen Palazzo Chigi mit seinem Rivalen, Premier Giuseppe Conte.
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

«Wir baten um eine Handreichung, bekamen aber nur einen Finger.»

«Il Fatto Quotidiano» zur Reaktion Angela Merkels

Salvini gratulierte Orban zum Coup

Der Krisenmanager mit steigender Gunst: Conte spricht zu Volk und Medien.