Zum Hauptinhalt springen

Trainerwechsel bei YellowSchäfli geht – Roth übernimmt

Vor Beginn der Abstiegsrunde gibts bei den Winterthurer NLA-Handballerinnen einen Trainerwechsel.

Fabian Schäfli wurde als Trainer Yellow Winterthurs abgelöst.
Fabian Schäfli wurde als Trainer Yellow Winterthurs abgelöst.
Foto: Deuring Photography

Unmittelbar vor Beginn der Abstiegsrunde in der NLA der Frauen haben Yellow Winterthur und Trainer Fabian Schäfli ihren Vertrag aufgelöst, in gegenseitigem Einvernehmen, wie der Club in einer Medienmitteilung schrieb. Die Klubleitung wolle «die sich seit Anfang dieses Jahres abzeichnende Negativspirale» stoppen und neue Impulse setzen.

Schäfli stiess auf die Saison 2016/17 vom SC Frauenfeld zu den Winterthurerinnen, wo es ihm nach dem in letzter Minute verhinderten Abstieg in der Vorsaison gelang, die Mannschaft wieder auf ein solides Fundament zu stellen. Nach einem grossen Kaderumbruch vor zwei Jahren hatte Schäfli grossen Anteil daran, dass Yellow in der Auf-/Abstiegsrunde den 2. Rang belegte, als die letzte Saison corona-bedingt abgebrochen wurde. Er wird weiterhin im Nachwuchs der Winterthurerinnen tätig sein.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.