Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Podest-Krimi ohne Schweizer Beteiligung

Die Italienerin Federica Brignone beendet Mikaela Shiffrins Siegesserie und gewinnt den Riesenslalom von Lienz.
Strahlende Siegerinnen: Viktoria Rebensburg und Mikaela Shiffrin besetzen die Plätze hinter Brignone.
Hält die Führung: Bereits zwei Riesenslaloms hat die Deutsche Viktoria Rebensburg gewonnen, zur Halbzeit liegt sie auch in Lienz vorne.
1 / 7
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

Lara Gut beste Schweizerin

Holdener und Meillard weit zurück

SDA/fsc