Zum Hauptinhalt springen

Ein Drittel unnötige Behandlungen: So schützen sich Patienten

Viele ärztliche Eingriffe sind überflüssig. «Smarter Medicine» bekämpft die Über- und Fehlversorgung – mit Empfehlungen für Ärzte und einer Checkliste für Patienten.

Besonders am Kniegelenk werden häufig unnötige Eingriffe vorgenommen. Foto: Getty Images
Besonders am Kniegelenk werden häufig unnötige Eingriffe vorgenommen. Foto: Getty Images

Vor zweieinhalb Jahren plagten Regula Neumüller* plötzlich Bauchschmerzen und Verdauungsprobleme. Der Hausarzt stellte erhöhte Entzündungs­werte fest und ordnete eine Computertomografie an. Auf den Bildern waren Schatten im Unterbauch zu sehen. Woher sie stammten, war aber unklar. Die gut 60-jährige Frau wurde in eine Notfallstation eingeliefert. Es folgten wochenlange Untersuchungen, die sie in Panik versetzten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.