Zum Hauptinhalt springen

Knappe Finanzen in SeuzachSchulhauspläne werden erneut verschoben

Die Sanierung des Schulhauses Rietacker in Seuzach ist überfällig. Jetzt stoppt der Gemeinderat den im Frühjahr angestossenen Planungsprozess überraschend.

Das Schulhaus Rietacker in Seuzach harrt schon lange einer Sanierung und Erweiterung. Es wurde 1934 eingeweiht.
Das Schulhaus Rietacker in Seuzach harrt schon lange einer Sanierung und Erweiterung. Es wurde 1934 eingeweiht.
Foto: Madeleine Schoder

Die Gemeinde Seuzach stoppt den Planungsprozess für die längst fällige Sanierung und Erweiterung des Schulhauses Rietacker. Dass das Schulhaus gegenüber dem Alterszentrum im Geeren saniert und erweitert werden müsse, stehe ausser Frage, heisst es in einer aktuellen Mitteilung.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.