Zum Hauptinhalt springen

Sekundarschule SeuzachSchulpräsident tritt zurück

Erich Jornot, seit 2010 Präsident der Sekundarschulpflege Seuzach, tritt nach Kritik an seiner Amtsführung aus gesundheitlichen Gründen per sofort zurück.

Schulpflegepräsident Erich Jornot legt das Präsidium aus gesundheitlichen Gründen per sofort nieder.
Schulpflegepräsident Erich Jornot legt das Präsidium aus gesundheitlichen Gründen per sofort nieder.
Foto: Johanna Bossart

Erich Jornot (FDP Seuzach) zieht sich nach zehn Jahren als Präsident der Schulpflege der Sekundarschule Seuzach zurück. Die Amtsniederlegung erfolgt aus gesundheitlichen Gründen per sofort, wie die Schulbehörde mitteilt. Der 65-Jährige war insgesamt 20 Jahre lang in der Schulpflege Seuzach tätig. Die Behörde dankt ihrem scheidenden Präsidenten in der Mitteilung «für sein grosses und langjähriges Engagement» und wünscht ihm für die Zukunft und seine Gesundheit alles Gute.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.