Zum Hauptinhalt springen

Tödliche Listerien«Wir haben Bakterien gefunden, die sonst nur im Toten Meer vorkommen»

Wie die gefährlichen Bakterien in Käse, Wurst und Salat kommen – und wie Hersteller, Forscher und Konsumenten sie bekämpfen können.

Hier ist strenge Hygiene gefragt: Bei dem Prozess, Käse mit Salzlake zu behandeln, können in seltenen Fällen Listerien übertragen werden.
Hier ist strenge Hygiene gefragt: Bei dem Prozess, Käse mit Salzlake zu behandeln, können in seltenen Fällen Listerien übertragen werden.
Foto: Gaëtan Bally (Keystone)

Seit letzter Woche ermittelt die Staatsanwaltschaft Innerschwyz gegen den Betreiber einer Käserei in Steinerberg SZ. Der Verdacht lautet auf mehrfache fahrlässige Tötung, Körperverletzung und den Verstoss gegen das Lebensmittelgesetz.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.