Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Morde in OsloSchwarzer Regenbogen

Teilnehmer einer spontanen Pride-Parade legen nach den tödlichen Schüssen am Tatort Blumen nieder.
Regenbogen-Fahnen säumten auch am Samstag noch ganz Oslo – nicht nur Restaurants und Bars, auch Botschaften und offizielle Gebäude.