Zum Hauptinhalt springen

Mitte Links-CSP empfiehlt zu allen vier Vorlagen ein Ja

Die Mitte Links-CSP empfiehlt zu allen vier eidgenössischen Vorlagen, über die am 14. Juni abgestimmt wird, ein Ja. Die Delegierten fassten die Parolen an einer Versammlung in Freiburg.

Das Ja zur Zulassung der Präimplantationsdiagnostik beschlossen die Delegierten am Samstag mit grosser Mehrheit, wie es in der Mitteilung der Partei hiess. Ebenfalls mit grossem Mehr stellten sich die Delegierten hinter die Stipendieninitiative. Grosse Zustimmung fand bei den Mitte Links-CSP-Delegierten auch die Volksinitiative für eine nationale Erbschaftssteuer. Die vierte Vorlage, das revidierte Radio- und Fernsehgesetz (RTVG), die eine vom Vorhandensein eines Radio- oder Fernsehgerätes unabhängige Abgabe bringt, war bei den Delegierten praktisch unbestritten.

SDA

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch