Zum Hauptinhalt springen

Gössi fordert Crypto-Untersuchung: «im Interesse unseres Landes»

Petra Gössi: «Diese Affäre hat das Potenzial, die Beziehungen der Schweiz zu anderen Staaten zu belasten.» Foto: Beat Mathys

Petra Gössi, Geheimdienste der USA und Deutschlands haben über Chiffriergeräte der Schweizer Crypto AG die halbe Welt ausgehorcht. Ihre Reaktion?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.