Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

So aggressiv geht es auf Schweizer Strassen zu und her

Zu den fünf häufigsten Arten von aggressivem und gefährlichem Verkehrsverhalten auf Schweizer Strassen gehören provokative Fahrmanöver: Überholmanöver eines Autos auf der A2 in der Nähe von Amsteg.
Viele Schweizer Autolenker haben auch Erfahrungen mit dichtem Auffahren gemacht: Auffahrkollision zwischen insgesamt fünf Fahrzeugen in Basel.
Auf Schweizer Strassen wird gerne gedrängelt, gelichthupt und beleidigt. Acht von zehn Personen haben damit bereits Erfahrungen gemacht. Trotzdem ist die Mehrheit überzeugt, man gehe im Strassenverkehr mehrheitlich zivilisiert miteinander um.
1 / 5
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

Hektische Zeiten