Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Viele Jihadisten in der Schweiz leben von der Fürsorge

Sozialamt in Genf: Ein wesentlicher Teil der Jihadisten stammt aus der Romandie. (Keystone/Symbolbild)
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

Gefahr durch Radikalisierte bleibt bestehen

Besondere Anforderungen an Strafvollzug

Die Rolle der Seelsorger

SDA/fal