Zum Hauptinhalt springen

Zürcher Feuerwehr eskortiert Lastwagen mit brennender Ladung

Ein Lastwagen musste von der Feuerwehr mit Blaulicht quer durch die Stadt begleitet werden.

<i>Die Berufsfeuerwehr hat einen LKW durch Zürich Nord ins Kehrichtheizkraftwerk Hagenholz eskortiert. (Video: Twitter)</i>

Mit Feuerwehreskorte zur Kehrichtverbrennung: Die Zürcher Feuerwehr hat am Mittwochnachmittag einen Lastwagen quer durch die Stadt begleitet, weil dessen Ladung brannte.

Mit den Feuerwehrautos im Schlepptau konnte der Lastwagen schliesslich zum Hagenholz fahren, wo die brennende Ladung sicher gelöscht und entsorgt wurde. Schutz & Rettung veröffentlichte auf Twitter ein Video des ungewöhnlichen Einsatzes.

SDA/oli

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch