Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Erfolg für Schweizer KulturlandschaftSchweizer Museen für internationalen Preis nominiert

Sammlerstücke stehen in der Ausstellung im Erdgeschoss des Museums für Gestaltung in Zürich. Nach umfassenden Renovationsarbeiten ist es Anfang März 2018 im inzwischen denkmalgeschützten Gebäude wiedereröffnet worden.
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung
1938 eröffnete das Museum Walserhaus und war damit das erste ethnografische Museum des Kantons Tessin. Die Idee dazu hatten Bewohner des Dorfes Bosco Gurin. Sie wollten die Kultur ihrer und anderer Walsersiedlungen in der Region erhalten.
Auf den über 300 Quadratmetern zeigt das Freimaurer Museum Schweiz, wie sich die Freimaurerei entwickelte und wo sie heute steht, international und auch spezifisch in der Schweiz.

SDA