Zum Hauptinhalt springen

Messerstecherei unter Jugendlichen Schwerverletzter an Chilbi in Regensdorf

Ein Streit zwischen Teenagern ist am Freitagabend in Regensdorf eskaliert. Ein 16-Jähriger wurde niedergestochen und schwer verletzt.

In Regensdorf hat sich am Freitagabend eine Bluttat ereignet.
In Regensdorf hat sich am Freitagabend eine Bluttat ereignet.
Symbolbild: Keystone

Bei einem Streit zwischen mehreren jungen Männern an der Chilbi in Regensdorf ist am Freitagabend ein 16-Jähriger durch Messerstiche schwer verletzt worden. Ein 17-Jähriger wurde als mutmasslicher Täter verhaftet.

Das Opfer erlitt laut Angaben der Zürcher Kantonspolizei vom Samstag Stichverletzungen am Oberkörper. Es wurde mit einem Rettungswagen in ein Spital gebracht. Die Auseinandersetzung ereignete sich den Angaben zufolge kurz nach 20 Uhr. Der Hintergrund war zunächst unklar.

SDA