Zum Hauptinhalt springen

Corona-Kritik in Social MediaShopping-Center Tivoli ändert nach Shitstorm sein Jubiläumsprogramm

Schutz der Kunden sei wichtig

Kein erhöhtes Risiko gesehen

fal

128 Kommentare
    Kurt Schlegel

    Sorry lieber TA

    Ich weiss ich bin ausserhalb der Bürozeit!

    Hoffe sehr das Ihr dazu stet und auch schaltet.

    Habe leider nach der Bürozeit schon Kommentare nicht mehr lesen dürfen.

    Also jedes E-center hat in den nuller jahren ein effektives echtzeit zählsystem der Besucher eingebaut/nachgerüstet. Aus verschiedenen Ereignissen in den Nullerjahren sind verschiedene Veranstaltungen in den Mall's der centres zurück gefahren worden. Warum? sie haben erkannt die masse nicht im griff zu haben! Sorry und jetzt sind alle überrascht? Konsequenz? der beste Verdeitigungsspruch? Wo war die EG-Kontrolle das bisheirge wissen auszublenden und mit einem pseudo konzept durch die politik bewilligt und diese macht noch mit !!! Natürlich ohne Tandiemen für die Partei?

    Am Gründonnerstag habe ich im lockdown in oerlikon eine anzeige an einen detailisten eingereicht. Viele detail-KMU hatten zu diesem zeitpunkt kein umsatz wegen befohlner schliessung. Doch im eleven durfte ich Elektroapparatre, kleider, spielzeug und weitere gesperte artikel ohne Hinweis/Verweigerung an der Kasse mit bezahlung erwerben. Der gleiche detailist hat an anderen standorten eine abdeckung und no kauf durchgesetzt. warum im eleven nicht?

    Ich behaupte die haben Ihr Laden nicht im griff! umsatz ist seeliger den Gesundheit!

    Doch mit den vielen nicht mehr lebenden kosumenten steigt der umsatz auch in eine richtung! Für diesen detailist ohne konsequenz. "wirtschaftliche Demokratie, sorry mind. 5 jahresgewinn an den schaden!!!!