Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Messerattacke in DürntenSicherheitsangestellter angegriffen und schwer verletzt

Der Bahnhof Tann-Dürnten: Hier wurde das Opfer angegriffen (Archivbild).
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

jig

4 Kommentare
Sortieren nach:
    D.C.P.

    Warum trug der Angestellte keine Schnittschutzweste? Ist doch mittlerweile standard.