Zum Hauptinhalt springen

Glosse zu SRF-ClipDrogen oder Strategie?

Apathische Menschen mit toten Augen, die langsam ihre Hüften bewegen: So sieht der aktuelle Werbetrenner von SRF aus. Ein Erklärungsversuch.

Lebt er etwa in einem Roman von Sibylle Berg? Unglücklich guckender Werbetrenner.
Lebt er etwa in einem Roman von Sibylle Berg? Unglücklich guckender Werbetrenner.
Foto: Screenshot SRF

Der Werbetrenner ist ein ehrwürdiges Genre, siehe die Mainzelmännchen im ZDF.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.