Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Sex in Winterthur So beeinflusst die Corona-Krise das Sexualverhalten

Weniger HIV und Syphilis dank Corona? «Ich denke schon, dass sich das Social Distancing auch auf das Sexualverhalten, insbesondere das Risikoverhalten ausgewirkt hat», sagt Martin Spillmann, Arzt und Leiter der Permanence in Winterthur.
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

«Wir haben dieses Jahr rund 20 Prozent weniger anonyme HIV-Tests durchgeführt als 2019.»

Martin Spillmann, Arzt und Leiter der Permanence in Winterthur

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.