Zum Hauptinhalt springen

Neue Begegnungszone in KollbrunnSo einladend soll der Bahnhofplatz werden

Beim Bahnhof Kollbrunn ist weiterhin eine Tempo-20-Zone geplant. Trotz Kritik hat der Gemeinderat die Vorlage kaum abgeändert.

Der geplante Bahnhofplatz Kollbrunn von Osten her gesehen. Bäume und Markierungen sollen das Gebiet einladend wirken lassen.
Der geplante Bahnhofplatz Kollbrunn von Osten her gesehen. Bäume und Markierungen sollen das Gebiet einladend wirken lassen.
Visualisierung: Gemeinde Zell

Der Belag auf dem Bahnhofplatz Kollbrunn gleicht momentan einem Flickenteppich. Schwarze Streifen ziehen sich netzartig über die Strasse. Es ist kein schöner Empfang für Reisende.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.