Zum Hauptinhalt springen

Casa Esquina in LindauSo sieht das neue Rössli aus

Ein Säli suchen Gäste im Casa Esquina in Lindau vergebens. Dafür können sie die Weinflaschen in der Bodega anschauen, bevor sie sie bestellen.

Die Weinflaschen, die der Gast trinken oder kaufen kann, sind in der Bodega ausgestellt.
Die Weinflaschen, die der Gast trinken oder kaufen kann, sind in der Bodega ausgestellt.
Foto: Enzo Lopardo

Die Stimmung ist gut. Die fünf Herren, die meisten von ihnen in schwarzem Oberteil, witzeln und lachen. Sie verstehen sich, denn sie arbeiten schon einige Jahre zusammen. Es ist die neue Crew, die das ehemalige Rössli im Zentrum von Lindau ab dem 1. Juli führen wird. Zu ihr gehören auch zwei Frauen, die beim Medientermin nicht anwesend waren.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.