Zum Hauptinhalt springen

Gemeindeversammlung in PfungenPfungen leistet sich umstrittenes Bahnhofsdach

Die neue Unterführung in Pfungen soll überdacht werden. Die Gemeindeversammlung genehmigte die dafür erforderlichen 810’000 Franken klar. Die RPK hatte ein Nein empfohlen.

So soll das Vordach beim Bahnhof Pfungen künftig aussehen.
So soll das Vordach beim Bahnhof Pfungen künftig aussehen.
Visualisierung in der Weisung 

Die grosse Frage des gestrigen Abends lautete: Soll sich Pfungen trotz angespannter Finanzlage eine Überdachung beim Bahnhof leisten? Ja fand eine Mehrheit der 85 anwesenden Stimmberechtigten. Der Kredit wurde mit 56 zu 24 Stimmen angenommen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.