Gute Leistung, magerer Ertrag

In letzter Sekunde hätte der FCW gegen den FC Aarau beinahe noch verloren. Aber eigentlich hätte er das Startspiel gewinnen müssen. Immerhin, der Gesamteindruck war klar positiver als das (magere) Resultat. Mehr...

Der FCW verliert zwei Punkte

Trotz vieler Chancen trifft beim Saisonauftakt nur Roman Buess für den FCW. Deshalb resultierte gegen Aarau nur ein 1:1 statt ein klarer Sieg. Mehr...

Spitzenclub? Was für ein Spitzenclub?

Die Chefs des FC Zürich träumen vom schönen Fussball – das 0:4 gegen Lugano jedoch zeigt, dass Bescheidenheit angebracht wäre. Mehr...

Bestätigung aus der zweiten Startreihe

Der FCW geht heute gegen den FC Aarau, zuletzt in der Barrage dramatisch knapp gescheitert, in die neue Saison. Der Grundtenor ist dieser: Er sollte das Zeug haben, die gute letzte Saison mindestens zu wiederholen. Mehr...

Wie lange dauert der GC-Marsch?

Drei Jahre nach dem FCZ werden die Grasshoppers zum Marsch durch die Challenge League gezwungen. Die grosse Frage: Dauert er auch für sie nur ein Jahr? Mehr...

Zinédine Zidane hofft, «dass es bald passiert»

Real-Trainer Zidane will Stürmer Gareth Bale lieber heute als morgen loswerden. Dessen Berater spricht von einer Schande. Mehr...

«In den USA ist offener Rassismus erlaubt»

Der Schweizer Basketballpionier Thabo Sefolosha lernte nach einem gravierenden Zwischenfall die USA neu kennen. Mehr...

Der Traum von der grossen Liga

Anas Mahamid (21), ein Stürmer, und Muhammad «Mido» Bdarney (knapp 24), eine hängende Spitze, sind die zwei «Exoten» unter den Neuen des FCW. Die beiden arabisch-stämmigen Israelis spielen erstmals im Ausland und haben hohe Ziele. Mehr...

Zwei Favoriten und viele Fragezeichen

Lausanne-Sport, die Enttäuschung der letzten Saison, und die Grasshoppers, der berühmte Absteiger, gelten in der Challenge League als erste Anwärter auf direkten Aufstieg und Barrageplatz. Mehr...

Taipi und Bühler – noch zwei Neue für den FCW?

Ein paar Tage vor dem Ligastart gegen Aarau ist der FCW daran, sein Kader zu komplettieren. Zwei Namen dazu: Mittelfeldspieler Gjelbrim Taipi und Innenverteidiger Mario Bühler. Mehr...

Auf Pfadi wartet der Balkan

In der ersten Runde des EHF-Cups treffen die Winterthurer auf Kosovos Serienmeister KH Besa Famgas. Im zweiten Durchgang wäre ein zweites Team vom Balkan an der Reihe: Pelister Bitola aus Nordmazedonien. Mehr...

Debakel für den FCZ zum Saisonauftakt

Der FC Zürich verliert gegen Lugano 0:4. Trainer Ludovic Magnin bemängelt nach dem Spiel die Widerstandsfähigkeit seiner Spieler. Mehr...

Aufsteiger Servette überrascht Meister YB

Es wäre sogar der Sieg möglich gewesen: Servette ärgert die Young Boys und holt in Bern ein 1:1. Mehr...

An der EM endet David Grafs Serie

Bereits im Halbfinal scheidet der Winterthurer David Graf, die Nummer 1 der Schweiz, an der EM in Lettland aus. Mehr...

Die nächsten fünf Tore des FCW

Mit dem 5:0 über Brühl St. Gallen gelingt den Winterthurern der fünfte Sieg im sechsten Vorbereitungsspiel. Mehr...

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Abo

Eine für alle. Im Digital-Abo.

Den Landboten digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 25.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Bonus-Angebote

Bonus-Angebote

Alle Bonus-Angebote im Überblick.