Zum Hauptinhalt springen

Basel holt Michael Lang von den Grasshoppers

Der FC Basel holt von den Grasshoppers den Schweizer Internationalen Michael Lang. Der Aussenverteidiger unterschreibt beim Meister für vier Jahre.

Michael Lang macht den Abflug: Er wechselt von GC zum FCB
Michael Lang macht den Abflug: Er wechselt von GC zum FCB
Keystone

Der Vertrag von Michael Lang bei GC war zum Ende der letzten Saison ausgelaufen. Früh hatte der Ostschweizer signalisiert, dass er bei den Zürchern nicht verlängern würde. Er war im Sommer 2011 zu den Grasshoppers gekommen, nachdem er in der Saison zuvor mit dem FC St. Gallen in die Challenge League abgestiegen war. Lang hat gute Chancen, sich beim FC Basel auf seiner angestammten Position einen Startplatz zu sichern. Auf der Position es rechten Aussenverteidigers spielte in der letzten Saison meist Taulant Xhaka, Trainer Paulo Sousa setzte hinten rechts allerdings auch Philipp Degen, den im Winter verpflichteten Adama Traoré von der Elfenbeinküste und zuletzt sogar Innenverteidiger Fabian Schär ein.

SDA

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch