Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Belgischer Radprofi stirbt nach Herzstillstand

Tragischer Zwischenfall: Radprofi Michael Goolaerts verstirbt  am Sonntag, 8. April, nach einem Herzstillstand bei Paris–Roubaix.
Am Mittwoch halten seine hinterbliebenen Teamkollegen beim Eintagesrennen Pfeil von Brabant eine Schweigeminute für den Verstorbenen ab.
Während der am 1. April durchgeführten Flandern Rundfahrt leistete Goolaerts Führungarbeit.
1 / 5
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

Seit 2016 Profi

Untersuchung im Fall Goolaerts eingeleitet

SDA/nry/ddu