Zum Hauptinhalt springen

Der 19. FA-Cupfinal-Vorstoss der Gunners

Arsenal steht zum zweiten Mal in Serie im FA-Cup-Final. Der Vorjahressieger ringt den Zweitligisten Reading in der Verlängerung vor über 84'000 Zuschauern im Wembley 2:1 nieder.

Der chilenische Stürmer Alexis Sanchez war beim 19. Endspielvorstoss mit zwei Treffern die prägende Figur. Arsène Wenger, seit 1996 der französische Taktgeber der Gunners, hat während seiner Laufbahn in England bereits drei Meisterschaften und fünf Cup-Trophäen gewonnen. FA-Cup. Halbfinal: Reading (Championship/2. Liga) - Arsenal 1:2 (0:1, 1:1) n.V. - 84'081 Zuschauer. - Tore: 39. Sanchez 0:1. 54. McCleary 1:1. 106. Sanchez 1:2. - Zweiter Halbfinal heute Sonntag (16 Uhr): Aston Villa - Liverpool.

SDA

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch