Zum Hauptinhalt springen

Der BCW stösst mühelos in den Halbfinal vor

98:40 setzen sich die Winterthurerinnen im Cup-Viertelfinal beim unterklassigen Villars durch.

Kolby Morgan war eine der fünf BCW-Spielerinnen, die gegen Villars zweistellig punkteten.
Kolby Morgan war eine der fünf BCW-Spielerinnen, die gegen Villars zweistellig punkteten.
Stefan Kleiser

Lag da eine Überraschung in der Luft? Das Cupspiel zwischen dem NLB-Team aus Villars und den Titelverteidigerinnen aus Winterthur begann mit einer Führung der Aussenseiterinnen. Nach drei Minuten hatte Villars Ivana Domljanovic bereits zwei Mal in den Korb getroffen und zwei Freiwürfe verwertet, dazu auch Marjorie Manz zwei Punkte geworfen, während der BCW nur einen von vier Versuchen durch den Ring brachte und vier Ballverluste summierte.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.