Zum Hauptinhalt springen

Die erste Titelanwärterin

Gewinnt Cindy Merlo diese Woche zum dritten Mal die Schweizer Einzelmeisterschaft? Die 21-jährige Spielerin des SRC Winterthur ist favorisiert – wenn das Knie mitmacht.

Ein Duell, das es dieses Jahr nicht geben wird: Cindy Merlo (vorne) im SM-Final 2019 gegen Ambre Allinckx.
Ein Duell, das es dieses Jahr nicht geben wird: Cindy Merlo (vorne) im SM-Final 2019 gegen Ambre Allinckx.
Stefan Kleiser

Wie fit ist die Titelverteidigerin? Im Dezember stürzte Cindy Merlo beim Skifahren und verdrehte sich das Knie. Immerhin: Die betroffenen Bänder waren «nur» angerissen. Der Unfall hat die Rückkehr auf die Tour der Professional Squash Association darum nicht verzögert. Ende Januar startete die Spitzenspielerin des Squash Racket-Clubs Winterthur schon wieder in Philadelphia an einem Weltranglistenturnier. Aber sie war nicht in bester Verfassung.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.