Zum Hauptinhalt springen

Die Lizenz – eine machbare Sache

Sportlich ist der FCW zurzeit immerhin ein Aussenseiter für den Aufstieg in die Super League. Und keineswegs unrealistisch erscheint, dass er die Lizenz dafür erhält.

Die Schützenwiese könnte für die grossen Spiele (wie hier letzten Oktober im Cup gegen den FC Basel) bereit sein.
Die Schützenwiese könnte für die grossen Spiele (wie hier letzten Oktober im Cup gegen den FC Basel) bereit sein.
Madeleine Schoder

Sechs Jahre ists her, dass der FCW zu dieser Jahreszeit das Thema Lizenz für die Super League behandelte. Damals war er nach der Vorrunde Dritter der Challenge League, sieben Längen hinter dem FC Aarau. Sportlich Dritter war er auch am Saisonende, nach dem Zwangsabstieg der AC Bellinzona nominell gar Zweiter – allerdings 16 Längen hinter dem Aufsteiger aus dem Aargau. Die Lizenz allerdings hätte er erhalten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.