Zum Hauptinhalt springen

Drei Schweizer Goalies in den Top 6 der Bundesliga

Gleich drei Schweizer zählten in der Bundesliga-Rückrunde zu den Top-6-Goalies der Bundesliga. Dies ergab die Bewertung des deutschen Fachmagazins "kicker".

Der Gladbacher Yann Sommer wird erneut in der internationalen Klasse und als Nummer 3 eingestuft - hinter Weltmeister Manuel Neuer (Bayern München) und Bernd Leno (Leverkusen). Roman Bürki von Absteiger Freiburg und Diego Benaglio (Wolfsburg) werden auf gleicher Stufe auf den Rängen 5 und 6 geführt. Marwin Hitz von Augsburg befindet sich "im weiteren Kreis" und schaffte es als Nummer 9 ebenfalls noch in die Top Ten. Bei den Innenverteidigern wird der Wolfsburger Timm Klose im weiteren Kreis als Nummer 11 geführt. Die weiteren Einstufungen folgen in den nächsten Ausgaben des renommierten Fachmagazins.

SDA

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch