Zum Hauptinhalt springen

Ein Routinier und ein Duell im Tor

Noch ist das Kader des FCW für die Saison 2015/16 nicht komplett. Aber Marco Mangold ist als neuer Mittelfeldspieler da und der Berner David von Ballmoos nimmt den Zweikampf mit Matthias Minder um den Platz im Tor auf.

Die zwei Neuen beim FCW: David von Ballmoos und Marco Mangold (rechts).
Die zwei Neuen beim FCW: David von Ballmoos und Marco Mangold (rechts).
Heinz Diener

Es war noch ein ziemlich knappes Aufgebot, das da gestern Nachmittag auf dem Sporrer trainierte, zwei Torhüter und 14 Feldspieler. Es fehlte halt noch der angeschlagene Patrik Schuler. Es war Genc Krasniqi beim Arzt, nachdem er die erste Session der neuen Saison am Morgen mitgemacht hatte. Nachwuchs-Verteidiger Jan Elvedi kann erst ein Training pro Tag besuchen. Nicht da war Amin Tighazoui, von dem aber erwartet wird, er werde einen neuen Vertrag unterzeichnen. Und nicht erschienen war Paulo Menezes, mit dem eigentlich auch nicht mehr geplant wird.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.