Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Biel verschafft sich Luft, Lugano rückt vor

Biel schafft im vierten Anlauf den ersten Saisonsieg gegen Ambri. Die Seeländer gewinnen 3:1.
Damien Brunner (M.) gleicht die Führung der Tessiner aus.
Roman Cervenka hat den Spielverlauf in der 9. Minute mit dem überraschenden 1:0 für die St. Galler auf den Kopf gestellt.
1 / 8
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

Zuger Arbeitssieg und Revanche

Suri bringt Lugano über den Strich

Biel - Ambri-Piotta 3:1 (1:1, 2:0, 0:0)

Zug - SCL Tigers 2:1 (0:1, 2:0, 0:0)

Lugano - Rapperswil-Jona Lakers 2:1 (0:1,1:0, 1:0)

Eisbrecher – der Hockey-Podcast von Tamedia