Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Der späte Coup im Klotener «Zirkus»

Erlösung in der Schlussminute: 56 Sekunden vor dem Spielende jubelt Patrick Obrist (rechts) als Erster über Jussi Jokinens Siegtreffer. Bild: Christian Merz
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

Schlechter Start Klotens

Bereit für mehr?

«Den Stecker gezogen»

Der andere Steiner