Eishockey

Die ungelösten Probleme der Swiss League

Heute Freitag beginnt die Saison in der Swiss League. Die Liga kämpft damit, dass der Aufstieg in die National League nur sehr schwer zu realieren ist. Und damit, dass die drei Farmteams kaum Zuschauer anziehen.

Spiele gegen Farmteams wie die EVZ Academy interessieren in der Swiss League wenig.

Spiele gegen Farmteams wie die EVZ Academy interessieren in der Swiss League wenig. Bild: Marc Dahinden

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Die Swiss League ist an sich eine attraktive Liga. Gut 2000 Zuschauer hat sie letzte Saison im Schnitt angezogen, die fast unbeachteten Heimspiele der Farmteams eingerechnet. Und doch hat sie Probleme. Bei Kloten deckte der abgetretene Mehrheitsaktionär und Präsident Hans-Ulrich Lehmann ein Minus von fast 1,5 Millionen, bei Langenthal fehlten 550000 Franken, bei Olten war es, nachdem Verwaltungsräte und Zugewandte auf Darlehen im erheblichen sechsstelligen Bereich verzichtet hatten, noch ein Betrag von 400000 Franken. Alle drei Clubs hatten mehr oder weniger ernsthaft den Aufstieg in die National League im Visier. Das heisst: Wer wirklich aufsteigen will, braucht ziemlich viel Support von Fans und Sponsoren oder Mäzenen. Und er braucht ein Stadion mit einer Kapazität und ein Budget, über das wohl nur Kloten verfügt. Für alle anderen ist es illusorisch, eine aufstiegsfähige Mannschaft zu finanzieren. Es sei denn: In der National League steuert sich ein Club sportlich und finanziell komplett ins Abseits.

Die Academy darf in einer Trainingshalle spielen

Das andere Problem sind die drei Farmteams. Sie ziehen selber kaum Zuschauer an und interessieren auch in fremden Stadien wenig. Am ehesten noch in Winterthur, mit dem sie sich um die Teilnahme am Playoff streiten. Die von den momentanen Bedürfnissen ihrer Fanionteams abhängige Stärke der GCK Lions, der EVZ Academy und der Ticino Rockets ist sportlich grenzwertig. Ein No-go ist auch, dass die EVZ Academy Heimspiele in einer Trainingshalle austragen darf. Gleichzeitig werden an die Stadien der höchsten Liga so hohe Ansprüche gestellt, dass der Schoren in Langenthal nicht mal mit einer Ausnahmebewilligung infrage gekommen wäre. Die Langenthaler verzichteten deshalb auf die Ligaqualifikation.

Die wichtige Funktion der Farmteams für die Ausbildung junger Spieler ist zu anerkennen. Die Frage ist, ob dies in der Mysports League nicht ebenso gut vorangetrieben werden könnte – analog zur Promotion League im Fussball. Womöglich wärs für die Stars der Zukunft gar besser, ohne Ausländer und in dominanter Rolle anzutreten statt in jener von Underdogs, die sie in den meisten Spielen der Swiss League sind.

Heikel wirds, wenn Traditionsclubs wie Basel oder Martigny an die Türe der Swiss League klopfen. Und in der Ligaqualifikation an einem Farmteam scheitern, das von den Ressourcen eines Clubs aus der National League oben gehalten wird. Das ist am Ende dieser Saison durchaus vorstellbar. Nicht nur in Richtung National League, sondern auch nach unten ist der Übergang der Swiss League also problematisch.

Erstellt: 13.09.2019, 14:48 Uhr

Swiss League

EHC Winterthur - EHC Olten. Zielbau-Arena, Freitag, 20 Uhr.

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@landbote.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 052 266 99 85. Mehr...

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@landbote.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 052 266 99 85. Mehr...

Paid Post

Die Erfolgsgeschichte hinter den bunten Recycling-Säcken

Recycling-Abos gehören in Trendzeiten der Nachhaltigkeit und sozialen Bewusstseins für viele Schweizerinnen und Schweizer zum Alltag. Wer steckt dahinter?

Kommentare

Blogs

Michèle & Friends Midlife-Crisis? Nehm ich!

Von Kopf bis Fuss Diese Frau erinnert sich an alles

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben