Zum Hauptinhalt springen

Ein verheissungsvoller Auftakt für den EHCW

Drei Tage nach dem herben 0:9 im Cup gegen die ZSC Lions zeigte sich der EHC Winterthur beim Start zur Meisterschaft bestens erholt: Er schlug mit Olten eines der Topteams 2:1.

Eine von vielen Chancen des EHCW: Riley Brace scheitert an Oltens Goalie Simon Rytz.
Eine von vielen Chancen des EHCW: Riley Brace scheitert an Oltens Goalie Simon Rytz.
Madeleine Schoder

Quelle: tv.sihf.ch

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.