Zum Hauptinhalt springen

Er kennt die Lakers wie kein Zweiter

Istvan Nagy ist seit Kindheit mit den Lakers verbunden. Als Reporter, Schiedsrichter, Pressechef, Speaker und Fan hat er die Hochs und Tiefs des Vereins miterlebt. Er ist ­überzeugt: «Die Lakers kommen zurück.»

Mit Herzblut im Einsatz: Der Rapperswiler Eishockeyreporter und Lakers-Fan Istvan Nagy, 47, kommentiert seit mehr als 20 Jahren die Rapperswil-Jona-Partien für Radio Central.
Mit Herzblut im Einsatz: Der Rapperswiler Eishockeyreporter und Lakers-Fan Istvan Nagy, 47, kommentiert seit mehr als 20 Jahren die Rapperswil-Jona-Partien für Radio Central.
Reto Schneider

Seine Stimme ist kratzig am Tag danach. Heiser sei er eigentlich immer, nachdem er einen Match kommentiert habe, sagt Istvan Nagy – doch diesmal litten die Stimmbänder ganz besonders arg.

Der Sportreporter aus Rapperswil-Jona stärkt sich mit einem Energy-Drink. Seine Nacht war kurz, der Schlaf schlecht. Bis tief in den Abend interviewte er die Hockeyspieler in Langnau, fasste diesen einen, verhängnisvollen Match noch einmal zusammen, schrieb eine emotionale Rede fürs Radio. Um vier erst legte er sich ins Bett. Die Gedanken jedoch kreisten um die Lakers. Abstieg. Nationalliga B. Und das passiert ausgerechnet dem Eishockeyverein, den er schon fast sein ganzes Leben lang begleitet, ja dem sein Herz gehört.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.