Zum Hauptinhalt springen

Höchste Zeit für einen Sieg des EHCW

Der EHCW empfängt heute Biasca und am Samstag die EVZ Academy, die einzigen Teams, die hinter ihm liegen. Punktet er nicht, entschwindet nicht nur das Playoff. Es droht dann auch der Abstiegskampf.

EHCW-Stammgoalie Tim Guggisberg hat sich gegen Ajoie nur leicht verletzt.
EHCW-Stammgoalie Tim Guggisberg hat sich gegen Ajoie nur leicht verletzt.
zVg

Die Lage am Playoff-Strich der Swiss League ist diese: Die GCK Lions haben sich mit klaren Siegen gegen die EVZ Academy (5:1) und Biasca (9:3) in den letzten beiden Spielen wieder darüber aur Rang gehievt. Die Küsnachter haben damit Sierre überholt, das sich vorher mit einer höchst erstaunlichen Siegesserie gegen Langenthal (4:2), La Chaux-de-Fonds (4:3 nach Verlängerung), die EVZ Academy (8:2) und gar Kloten (2:1) wieder ins Gespräch gebracht hat.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.