Zum Hauptinhalt springen

Kein Angebot für Gerber

Am Mittwoch gab der EHC Kloten bekannt, wer beim Club künftig als Sportchef agieren wird. Noch unklar ist, welche Spieler im Kader spielen werden.

Gerber steht seit 2013 für Kloten auf dem Eis.
Gerber steht seit 2013 für Kloten auf dem Eis.
Keystone

Matthias Berner bleibt CEO, Pascal Müller wird neuer Sportchef beim EHC Kloten. Dies gab der Club am Mittwoch in einer Medienmitteilung bekannt. Offen ist nach wie vor, wer die Klotener trainieren wird. Und auch das Kader ist noch nicht komplett. Denn noch ist unklar, ob die auslaufenden Verträge von Tommi Santala und Martin Gerber verlängert werden.

Wie der «Tages-Anzeiger» schreibt, hat Santala eine Offerte vom EHC Kloten erhalten. Gerber hingegen nicht. «Es ist aber noch nichts entschieden», sagt Hans-Ulrich Lehmann gegenüber der Tageszeitung.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch