Kloten

Kloten verpflichtet Davoser Goalie

Der Torhüter Joren van Pottelberghe spielt für den Rest der Saison leihweise beim EHC Kloten in der Swiss League.

Joren van Pottelberghe spielt neu für den EHC Kloten.

Joren van Pottelberghe spielt neu für den EHC Kloten. Bild: Keystone

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Der Torhüter Joren van Pottelberghe spielt für den Rest der Saison leihweise beim EHC Kloten in der Swiss League. Der 21-jährige Zentralschweizer kam in dieser Saison beim HC Davos infolge der Verpflichtung des Schweden Anders Lindbäck nicht zum Einsatz. Im Oktober absolvierte Van Pottelberghe vier Partien in der dänischen Liga für Rungsted Seier Capital. Im letzten Winter stand er für den HCD in der National League in 24 Spielen im Tor.

Kloten bereits mit Seifert und Starkbaum

Mit dem Zuzug von Van Pottelberghe präsentiert sich die Goalieposition beim National-League-Absteiger Kloten neu. Der Tabellensechste der Swiss League setzte in den letzten acht Spielen auf den 20-jährigen Andrin Seifert und verzichtete auf die Dienste von Österreichs Nationalkeeper Bernhard Starkbaum.

Der 32-Jährige, der bei einem Einsatz eine von zwei Ausländerpositionen besetzt, wurde seinen Vorschusslorbeeren bisher nicht gerecht. Seine Fangquote in neun Partien mit den Zürcher Unterländern liegt bei 89,15 Prozent. (mst)

Erstellt: 26.11.2018, 12:49 Uhr

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@landbote.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 052 266 99 85. Mehr...

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Kommentare

Blogs

Michèle & Friends Midlife-Crisis? Nehm ich!

Von Kopf bis Fuss Diese Frau erinnert sich an alles

Abo

Eine für alle. Im Digital-Abo.

Den Landboten digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 25.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!