Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Es kommt zur Schlussgang-Reprise von 2016

Es kommt zur Reprise. Nach ihrem Duell im Schlussgang von Estavayer 2016 treffen Armon Orlik (links) und Matthias Glarner in Zug bereits im ersten Gang aufeinander.
Und das sind die weiteren Spitzenpaarungen: Christian Stucki muss gegen Pirmin Reichmuth ran. 150 Kilogramm treffen auf fast zwei Meter.
Mit dem Duell Daniel Bösch (Bild) - Sven Schurtenberger erwartet die Zuschauer zudem gleich zu Beginn ein Duell zwischen zwei harten Brocken.
1 / 6

Christian Stucki – Pirmin Reichmuth

Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

Matthias Glarner – Armon Orlik

Samuel Giger – Nick Alpiger

Joel Wicki – Matthias Aeschbacher

Kilian Wenger – Christian Schuler

Daniel Bösch – Sven Schurtenberger

Weitere Spitzenpaarungen: