Zum Hauptinhalt springen

Frankreich verlustpunktlos in die Achtelfinals

Gastgeber Frankreich überstand die Vorrunde bei der Handball-WM verlustpunktlos.

Gastgeber Frankreich (am Ball Guy Olivier Nyokas) trifft in den WM-Achtelfinals auf Island
Gastgeber Frankreich (am Ball Guy Olivier Nyokas) trifft in den WM-Achtelfinals auf Island
Keystone

Am letzten Spieltag der Gruppe A setzte sich der Titelverteidiger in Nantes gegen Polen knapp mit 26:25 (13:13) durch. Guy Olivier Nyokas war mit sieben Toren der erfolgreichste Goalgetter der Franzosen. Der Olympia-Zweite trifft nun am Samstag in den Achtelfinals in Lille auf Island.

In der Gruppe B tat es Spanien den Franzosen gleich und verteidigte gegen Slowenien mit einem 36:26 makellos Platz eins und bekommt es nun mit Brasilien zu tun. Weitere Achtelfinal-Paarungen, die bereits feststehen, sind Mazedonien gegen Norwegen und Russland gegen Slowenien.

SDA

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch