Zum Hauptinhalt springen

Das Wort zum Wochenende: Reaktion

Der FCW hat ein 0:6 in der Liga zu verarbeiten. Der FC Vaduz hat einen grossen Auftritt im Europacup hinter sich. Am Sonntag treffen sie sich im Rheinpark punktgleich in der Meisterschaft.

Im Februar noch Gegner, jetzt Teamkollegen: Nils von Niederhäusern (links, damals beim FC Vaduz) und Winterthurs Luca Radice.
Im Februar noch Gegner, jetzt Teamkollegen: Nils von Niederhäusern (links, damals beim FC Vaduz) und Winterthurs Luca Radice.
Madeleine Schoder

In der Tabelle der Challenge League stehen Winterthurer und Vaduzer nach drei Runden gleichauf, mit je einem Sieg, einem Unentschieden und einer Niederlage. Das ist nicht schlecht, zumal beide Teams zweimal auswärts spielten; aber es ist auch nicht wirklich gut. Wer morgen gewinnen sollte, könnte mit sieben Punkten wieder von einem guten Start sprechen. Wer verliert, kann es nicht.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.