Zum Hauptinhalt springen

Der BVB kommt auf die Schützi

Borussia Dortmund kommt nach Winterthur. Der Deutsche Pokalsieger bestreitet am 28. Juli ein Freundschaftsspiel gegen Espanyol Barcelona auf der Schützenwiese.

Ist er in Winterthur noch dabei? Um Dortmunds Star-Stürmer Pierre-Emerick Aubameyang ranken sich Wechselgerüchte.
Ist er in Winterthur noch dabei? Um Dortmunds Star-Stürmer Pierre-Emerick Aubameyang ranken sich Wechselgerüchte.

In acht Vorbereitungsspielen bereitet sich Borussia Dortmund auf die Bundesliga-Saison vor. Eine Partie davon bestreitet der frisch gebackene Deutsche Pokalsieger dabei in Winterthur gegen Espanyol Barcelona.

Ausgetragen wird die Begegnung gegen den spanischen Erstligisten, der die vergangene Saison in der Primera División auf dem achten Tabellenplatz abschloss, am 28. Juli. Anspielzeit auf der Schützenwiese ist voraussichtlich 19.00 Uhr.

Das Spiel findet im Rahmen des Dortmunder Trainingslagers in Bad Ragaz statt und ist das letzte Vorbereitungsspiel des BVB im Rahmen der Testspielserie. Bald darauf beginnt die neue Saison. Diese startet am 11. August mit der ersten Runde des DfB-Pokals. Die Dortmunder dürften sich daher bereits in guter Verfassung befinden und mit einem Grossteil der Stammelf antreten.

Auch Wolfsburg kommt nach Winterthur

Das Dortmunder Gastspiel ist nicht das Einzige eines Deutschen Bundesligavereins in Winterthur in diesem Sommer. Auch der VFL Wolfsburg kommt am 14. Juli auf die Schützenwiese – und testet dort um 19.30 Uhr gegen den FC Winterthur.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch