Zum Hauptinhalt springen

SC Veltheim empfängt im Cup die Young Boys

Für die 1. Runde des Schweizer Cups hat der SC Veltheim das grosse Los gezogen: Die Young Boys Bern kommen aufs Flüeli.

Der FC Zürich spielt als Titelverteidiger in der ersten Runde des Schweizer Cups auswärts gegen La Chaux-de-Fonds.
Der FC Zürich spielt als Titelverteidiger in der ersten Runde des Schweizer Cups auswärts gegen La Chaux-de-Fonds.
Keystone

Die 1. Runde des Schweizer Cups wird am 13. und 14. August 2016 ausgetragen. Auf jenes Wochenende kann der Winterthurer Traditionsklub SC Veltheim, der kommende Saison wieder in der 2. Liga spielt, ein grosses Fussballfest planen. Denn zu Gast auf dem Flüeli ist YB, einer der Schweizer Topklubs. Das grosse Spiel findet voraussichtlich am Sonntag, 14. August, statt. Auch der FC Rapperswil-Jona kann sich freuen. Mit dem FC Basel kommt er wohl renommierteste Vertreter des Schweizer Fussballs ins Stadion Grünfeld.

Der FC Winterthur reist in die Westschweiz zum Erstligisten Yverdon-Sport. Rümlang, einer von nur Drittligisten im Wettbewerb, verpasste das grosse Los. Immerhin kommt es zu einem Regionalderby - gegen den Erstligisten FC Seuzach.

Der FC Zürich startet seine Mission Cup-Titelverteidigung auswärts gegen La Chaux-de-Fonds aus der Promotion League. Die Old Boys Basel spielen gegen die Grasshoppers.

Spiele mit Super-League-Klubs

Lancy (1.) - Lausanne-Sport Romontois (2.) - Sion Veltheim (2.) - Young Boys Oberwallis Naters (1.) - Luzern Old Boys Basel (Promotion League) - Grasshoppers Black Stars Basel (1.) - St. Gallen Moutier (2.i.) - Lugano Rapperswil-Jona (PL) - Basel Kriens (PL) - Thun

Spiele mit Challenge-League-Klubs

Arbedo (2.) - Neuchâtel Xamax Donneloye (3.) - Le Mont La Chaux-de-Fonds (PL) - FC Zürich La Sarraz-Eclépens (1.) - Schaffhausen Yverdon-Sport (1.) - Winterthur Meyrin (2.i) - Wohlen Dulliken (2.i) - Chiasso Breitenrain Bern (PL) - Servette Stade Lausanne-Ouchy (1.) - Wil Zollbrück (3.) - Aarau

Weitere Partien:

Bubendorf (2.) - Zug 94 (1.) Seefeld Zürich (1.) - Köniz (PL) Genoliers-Begnins (2.i) - Azzurri Lausanne (1.) Conthey (2.i) - Bellinzona (1.) Rümlang (3.) - Seuzach (1.) Wabern (2.) - Brühl St. Gallen (PL) Klingnau (2.) - Tuggen (PL) Bazenheid (2.) - Red Star Zürich (1.) Binningen (2.i) - Münsingen (1.) Grenchen (2.) - Iliria Solothurn (2.i) Calcio Kreuzlingen (2.) - Cham (PL) Ticino Le Locle (2.i) - Uzwil (2.i) Gunzwil (2.) - Vernier (2.)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch